Princess Alexandra of Cumberland-Hanover| Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin |Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown
HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, Romanov family, romanov jewels HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg Royal Wedding Gifts Imperial Presents Princess Alexandra ov Cumberland Hanover Grand Duchess of Mecklenburg-Schwerin, Bridal Nuptial Diamond Hanover Wedding Crown, Wedding gown, gifts of tiaras, diadem pearls nckelace collier, Romanov family jewels HOchzeit GEschenk Cumberland Hanover, Juwlen Schmuck Hannover Brautkrone Die Vermählung Se. königl. Hoheit des Großherzogs
   Friedrich Franz IV von Mecklenburg-Schwerin mit Ihrer königl. Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin
   zu Braunschweig-Lüneburg

Hannover Braut Krone aus Diamanten | Hochzeit |Prinzessin Alexandra von Hannover-Cumberland Grossherzogin von Mecklenburg-Schwerin

Königlich und Kaiserliche Hochzeitsgeschenk an die Prinzessin Alexander von Hannover-Cumberland, Großherzogin von Mecklenburg-Schwerin

Der Bräutigam Ihrer königl Hoheit der Prinzessin Alexandra von Großbritannien und Irland, Herzogin zu Br a u n s c h w e i g-Lüneburg, Se. kgl. Hoheit Großherzog Friedrich Franz von M e c k l e n b u r g - S c h w e r i n, ist Montag nachmittag in Wien angekommen, um zunächst als Gast Sr. Majestät des Kaisers in der Hofburg seine Appartements zu beziehen und sodann als Gast Ihrer königl. Hoheiten des Herzogs Ernst August und der Herzogin Thyra von Cumberland, den Eltern der Braut, nach deren Villa in Penzing zu übersiedeln.

 

Die Hochzeitsfeier in Gmunden,

Das kostbare Brautkleid war ein Prunkstück aus schwerem, elfenbeinweissen Peau de Soie. Um die etwa drei Meter lange Schleppe zogen sich duftige Mousseline Chiffonvolants, von Mousseline Boillonnes festgehalten, um die sich eine Girland von zarten Myrtenblüten wand.
Das Devant des Rockes bildete ein Bablier, das an beiden Seiten von einem Volant unschätzbarer Spitzen eingefast war. Das Wappen der Cumperlands kunstvoll darin eingearbeitet.
Drei Volants derselben Spitzen breiteten sich über das Devant und die Corsage trug einen fichuartigen Kragen aus kostbaren Spitzen, der sich um duftige Moussline Foncierungen mit Myrtenbuketts schloss.
Der kostbare echte Spitzenschleier, der vom Haupte der Braut niederwallte, wurde von der im Cumberlandschen Familienschatze befindlichen Braut-Krone, die jede Braut des Welfenhauses noch getragen, gehalten. Die Diamantkrone wurde 1761 für die Hochzeit von König George III von England und der Königin Charlotte von Mecklenburg-Strelitz gefertigt. Dazu trug die Braut ein Perlenbrosche mit Tropfenperle.

 

Von den zahlreichen Hochzeitsgeschenken, die das Brautpaar, der Großherzog von Mecklenburg und Prinzessin Alexandra von Cumberland, in Gmunden erhalten hat, sind hervorzuheben:

Ein wundervoll schönes grosses Diadem, Court Brosche und Schnalle in Brillanten in welchem herrliche Saphire erglänzten , gespendet vom Herzog und der Herzogin von Cumberland;

Diamantschmuck, bestehend aus Diadem und Kollier - mit Aquamarinen von Faberge, Triumpf der Liebe mit Liebespfeilen und Girlanden, Schleifen und Vergissmeinnicht, in Diamanten vom Bräutigam Grossherzog von Mecklenburg-Schwerin

eine Brillantbrosche mit Perlenbesetztem Herz von der Königin von Hannover

eine Brosche, bestehend aus einem großen von acht Brillanten umgebenen Saphir, vom König von Dänemark;

eine Brosche mit farbigen Perlen von der Dona Maria Christina Königin von Spanien,evtl die Perlenbrosche die die junge Braut am Hochzeitstag trägt, gehörte später ihrer Schwiegertochter Prinzessin Barbara von Preussen, die diese Brosche mit dem Perlentropfen auch am Hochzeitstag trug.

Grossfürst Michael Nikolajewitsch von Russland eine goldene mit Brillanten besetzte Spange.

Erzherzog Friedrich und Gemahlin sandten eine Brosche, darstellend einen Haselnußzweig in Brillanten mit je einer schwarzen, weißen und rosa Perle,
die Tochter des Erzherzogs Friedrich einen herrlichen Fächer.

Erzherzog Friedrich überreichte einige Diamant Haar (Halb)Monde evtl im Auftrag des Kaiser von Österreich.

Prinzessin Mary hat zwei Tage vor ihrem Ableben, einen entzückend schönen Wandschirm auf dem photografische Ansichten von Gmunden, Hannover und Kopenhaben angebracht sind, überreicht.

Die unvermählten Geschwister der Braut widmeten einen eleganten Sportwagen auf welchem Sonntag der Großherzog und seine Braut die erste Ausfahrt unternehmen.

Die Damen und Herren, sowie die Beamten des herzoglichen Hofstaates stellten sich mit einem prachtvollen silbernen Theeservice, die Dienerschaft mit zwei silbernen Wandtellern ein, deren Reliefs die Geburtsstätte der Braut, die Villa Klusemann, und das neue Cumberlandsche Schloß in Gmunden dar ­ stellen.
Die Töchter des Hannoverschen Adels spendeten ein prachtvolles Gedeck mit den Wappen ihrer Familien.

Ehrengabe der Stadt Gmunden ein ebenso sinnreich erdachter, wie künschlerisch ausgeführter, in Silber getriebener Tafelaufsatz, der den Spiegel des Traunsees sympolisiert, auf dem eine junge Schifferin einen Einsegler leitet. Auser dieser Hauptfigur befinden sich im Vorderteile des Schiffes ein Bursche, der seine Beute, eine Gemse, auf Zwergkiefern gebettet hat und jauchzend den Hut in die Hühe schwint, und ein Knabe, der mehrere das Fahrzeug umkreisende Schwäne füttert. Seitwärts ist das Wappen der Stadt Gmunden und die Inschrift angebracht: diese lautet: Ihren königlichen Hochheiten dem Großherzog Friedrich Franz IV.von Mecklenburg-Schwerin und der Prinzessin Alexandra Herzogin zu Braunschweig und Lüneburg zu Höchstihrer Vermählung am 7. Juni 1904 in tiefster Ehrfurcht gewidmet von der Stadt Gmunden.

Eine Deputation von Offizieren des 42. Infanterieregimentes, dessen Inhaber der Herzog von Cumberland ist, überreichte im Schlosse einen prachtvollen Blumenkorb.
Die Deputation wurde am Vormittags vom Herzog empfangen und überbrachte ihm die Glückwünsche des Regimentes.
Alpenvereins übersandte der Prinzessin-Braut ein prachtvolles Bukett aus Edelweiß und Alpenrosen.

Eine Reihe von Wiener Komtessen gab ein Schmuckkästchen in dem die Photogrphien der Spenderinnen ruhten.

 


Für die im Jahre 1904 bevorstehende Hochzeit des Großherzogs Friedrich Franz IV. mit Prinzessin Alexandra von Hannover und Cumberland, Königliche Prinzessin von Großbritannien, beschlossen die mecklenburgischen ritterschaftlichen Stände, zwei große Jardinieren auf Präsentiersockel und vier Kandelaber nach dem Vorbild der „russischen Terrinen“ anfertigen zu lassen und dem hohen Paar als Geschenk zu überreichen.
Mit dem Entwurf des Geschenks wurde Otto Rohloff (1863-1919), einer der besten Ziseleure und Metallhandwerker Deutschlands und vielfacher Lieferant Kaisers Wilhelm II., beauftragt.
Rohloff ließ die Jardinieren in Berlin anfertigen und ziselierte sie selbst. Die vier Kandelaber wurden von dem Hofjuwelier Heinrich Rose in Schwerin hergestellt.
Am 10.05.1904 genehmigte der Bürgerausschuss der Stadt Schwerin 5000 Mark für ein Geschenk der Stadt an das großherzogliche Paar. Bereits am 29.06.1904, meldete der Magistrat, das Geschenk, „bestehend aus zwei sechsarmigen Kandelabern und zwei Terrinen aus Silber“, könne im Laden des Goldschmieds Jost besichtigt werden. Die Überreichung des Geschenks an das Paar fand am 6.7.1904 statt. Eine Abbildung des Geschenks findet sich im Gedenkbuch der Stadt.
Das Geschenk der Stadt Schwerin weist stilistisch große Ähnlichkeit mit den Kandelabern und den Jardinieren der Ritterschaft auf, sodass davon ausgegangen werden kann, dass Otto Rohloff auch die Entwürfe für das Geschenk der Ritterschaft anfertigte.
Eine weitere Girandole dürfte aus einer der Nachbestellungen des großherzoglichen Hauses stammen, denn bei der von Christie’s London 1998 vorgenommenen Versteigerung des Geschenks der Ritterschaft und der Stadt Schwerin befand sich noch ein fünfflammiger Leuchter, der historisch nicht nachweisbar ist und demzufolge auch aus einer Nachbestellung stammen muss.
Otto Rohloff war ab 1891 Lehrer für Metalltechnik an der Unterrichtsanstalt des Kunstgewerbemuseums Berlin und firmierte im offiziellen Hauptkatalog der Berliner Gewerbe-Ausstellung 1896 unter „Otto Rohloff, Berlin II., 117, Ciseleur. Lehrer am Königl. Kunstgewerbe-Museum. Ausführung von Kunst u. kunstgewerblichen Arbeiten in Gold, Silber, Bronze, Nachbildung alter Metallgeraethe“.
Carl Daniel Heinrich Schomaker, geb. 1870 in Schwerin, heiratete als Juwelier 1900 Marie Friederike Ida Töllner, Tochter des Hutfabrikanten Johanes T., etwa 1913 erscheint er als Hofgoldschmied. 1922/ 1926 wird Walter Ruge, Goldschmied, als Inhaber genannt. - Erscheint als Hofgoldschmied S.K.H. des Herzogs Johann Albrecht und S.K.H. des Prinzen Heinrich der Niederlande in Inschriften von Etuis.

 

Die Ziviltrauungg nahm der mecklenburgische Hausminister Graf Bassevitz, die Trauung in der evangelischen Kirche Pastor Koch vor. Als Kranzeldamen fungierten die Schwester des Bräutigams Herzogin Cäcilie, die Schwester der Braut Prinzessin Olga und die kleine Prinzessin Marie Alexandra von Baden. Als Trauzeugen Herzog Ernst August und der König von Dänemark benannt.

Um 10 Uhr fand im Schlosse die Unterzeichnung des Ehevertrages statt, sodann in Anwesenheit des Herzogs und der Herzogin von Cumberland und des Herzogs J o h a n n A l b r e c h t zu M e c k l e n b u r g - S c h w e r i n die Ziviltrauung, welche der Mecklenburgische Staatsminister Graf Bassewitz vornahm. Als Trauzeugen fungierten der Herzog von Cumberland unrl Herzog Johann Albrecht zu Mecklenburg.

Nach der Unterzeichnung der Urkunde erfolgte die Fahrt zur Kirche. In der mit Palmen geschmückten und mit schweren Teppichen belegten evangelischen Kirche nahm das Brautpaar auf den vor dem Altäre aufgestellten Stühlen Platz.
An der Feier nahmen außer dem Herzog und der Herzogin von Cumberland und Grossfürstin Anastasia Romanov, Großherzogin-Witwe von Mecklenburg-Schwerin (oben rechts im Bild, trägt an der Hüfte ihre grosse Rubin Diamant Brosche von Boucheron in Orginalgrösse, die später Königin Ingrid von Dänemark besass und ihrer Enkelin Prinzessin Alexandra von Griechenland gehört), teil:
König Christian IX. von D ä n e m a r k,
Prinz und Prinzessin M a x von Baden.
Prinz G e o r g Wilhelm, Prinzessin Olga, Prinzessin T y r a von D ä n e m a r k,
Prinz E r n s t A u g u s t, Prinzessin F r i e d e r i k e.
Herzogin We r a von Wü r t t e m b e r g,
der Herzog und die Herzogin von Teck.
Herzog und Herzogin J o h a n n A l b r e c h t zu Mecklenburg-Schwerin.
Prinz und Prinzessin Christian von Dänemark,
Prinz und Prinzessin von R e u ß,
Prinzessin Thekla von S c h w a r z b u r g - R u d o l f- Stadt,
Prinz und Prinzessin F r i e d r i c h zu S c h a u m b u r g - L i p p e.
Prinz und Prinzessin A l b r e c h t zu S c h a u m b u r g - L i p p e, sowie die Vertreter fremder Fürstlichkeiten, die Spitzen der Behörden u. a. Nach Absingung des Chorals nahm Pfarrer Koch den Trauungsakt vor.

 

Sources:Erinnerungsblätter der Festwoche 5.-11. Juli 1904 zu Schwerin i.M.: Die Festwoche in Schwerin zur Feier des Einzuges Sr. Königlichen Hoheit des Grossherzogs Friedrich Franz IV. und seiner hohen Gemahlin Alexandra geb. Herzogin zu Braunschweig-Lüneburg; Graphic;THE TIMES;Das Vaterland;Wiener Salonblatt,Mecklenburger Zeitung;

 

Hannover Braut Krone aus Diamanten | Hochzeit |Prinzessin Alexandra von Hannover-Cumberland Grossherzogin von Mecklenburg-Schwerin

Royal Wedding Gifts | Königlich und Kaiserliche Hochzeitsgeschenk an die Prinzessin Alexander von Hannover-Cumberland, Großherzogin von Mecklenburg-Schwerin

Faberge Triumph of Love Aquamarine Diamond Tiara |Duchess of Mecklenburg-Schwerin | Historic Jewels |Royal Imperial Jewelry

Aquamarine Diamant Diadem von Faberge |Prinzessin Alexandra von Hannover-Cumberland Grossherzogin von Mecklenburg-Schwerin

 

Link unseres Sponsors:::: Diamanten :::: Vintage Schmuck und antker Schmuck :::: Antike Diamant-Broschen ::::

Türkis Schmuck und Juwelen der Familie Sachsen-Coburg-Gotha| Turquoise Jewels Duke of Saxe-Coburg-Gotha

Türkis Schmuck und Juwelen der Marchioness of Londonderry Turquoise - Necklace | Londonderry Jewels

Türkis Diamant Schmuck Juwelen der Herzogin von Gloucester | Turquoise Jewels Duchess of Gloucester

Türkis Diamant Ohrringe der Zarin Katarina der Grossen| Grossfürstin Vladimir | Imperial Turquoise Ear Pendants

Türkis besetzter Prunkgürtel der Königin Olga von Württemberg|Turquoise Belt Imperial Present to Olga Nikolajewna Queen of Wuerttenberg

Faberge Triumph of Love Aquamarine Diamond Tiara |Historic Jewels |Royal Imperial Jewelry Türkis Schmuck der Fürstin von Monaco | Turquoise Jewels Princess Gracia of Monaco

Türkis Schmuck der Prinzessin Mary | Turquoise Jewels of Princess Royal Mary, Princess of the United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland

Mecklenburg Schwerin | Strelitz Schmuck Juwelen der Grossherzöge

Türkis Schmuck mit Perlen der Prinzessin Beatrice von Battenberg| Turquoise and Pearl Jewels Princess Beatrice of Battenberg



<< Back       Next >>


ROYAL-MAGAZIN   Sponsored by Schmuck Börse  Non profit object |U.BUTSCHAL© 2019 / Royal Jewels TWITTER